​​#heatberlin24strickt


Bitte Klauen!  

Bitte Mitmachen!  

Bitte Verbreiten!


Was?

​In Kooperation mit dem 24h Spendenlauf von #heatberlin24 stricken wir 24 individuelle Wolldecken, die wir der Berliner Kältehilfe zum Saisonstart am 1. November übergeben.

HeatBerlin hat im Dezember 2019 einen ersten Spendenlauf verantstaltet bei dem 16.000€ für die Berliner Kältehilfe zusammenkamen.

Dank der Lauffreudigkeit meiner Kinder und meiner Begeisterung für die Aktion bin ich sogar einige Kilometer mitgelaufen und trainiere nun für den Lauf in 2020  mit dem Ziel eine Runde von 7km zu schaffen, ohne zu sterbe...

Da meine Ausdauer im Stricken einfach geübter ist, packe ich mit dieser Aktion noch ein kleines Extra drauf...

Ich selbst werde bis November 2020 drei Decken stricken. Machst du mit?


Wozu?

Eine selbstgestrickte Decke an der du Monate oder Wochen gesessen hast, schenkt nochmals viel intensivere Wärme an einen anderen Menschen, der diese dringend braucht, als eine gespendete Decke, die du einfach nicht mehr brauchst...


Wie?

Wenn du mitmachen möchtest, melde dich bei mir an und leg los. Nutze gern Wollreste, bunt gemischt und auch wieder aufgetrennte Wolle. Achte darauf möglichst echte Wolle und Baumwolle zu nutzen, damit die Decken gut atmungsaktiv sind.

Ich nutze folgende Maße für die Decken:

180 x 100cm

​Wolle ist schwer, daher halte ich die Decken auf ein MiniMaß, so dass sie trotzdem von Hals bis Fuß wärmen aber nicht unnötig beschweren.

Ich nutze immer eine Kombi von Baumwolle und Wolle gemeinsam. Dadurch lassen sich auch verschiedene Garne auf ungefähr die gleiche Stärke kombinieren, so dass die Decke ungefähr gleich dick bleibt.


Wohin?

Bitte schick deine fertige Decke ohne jegliche weitere Beigabe von Kleiderspenden oder Nahrungsmittel an:

KVL z.H. Anastasia Radke, Spichernstrasse 2, 10777 Berlin

Was du aber beifügen kannst, ist eine kleine Notiz mit Grüßen und Wünschen von dir (siehe mein Foto oben).


Noch ein paar Ideen mit auf den Weg

Selbst wenn Stricken nicht dein Ding ist, kannst du das Projekt auch durch Wollspenden an Strickende unterstützen.

Für Strickpartnerschaften nutze doch bitte unser ​Event Forum auf Facebook

Bildet StrickTandems und strickt gemeinsam - ein Staffellauf in Garn...

Und bitte - klaut diese Idee und verbreitet sie auch gern in euren Städten und Gemeinden und verschenkt gestrickte Herzenswärme, an diejenigen, die sie ganz besonders brauchen...



​Foto: Jesta Phoenix privat