Bei unserem Erstgespräch erarbeiten wir gemeinsam, wo du gerade stehst und was das Richtige für dich ist.

Es findet am Telefon statt und dauert ungefähr 30 Minuten. Es ist selbstverständlich unverbindlich und kostenlos.

Hier kannst du direkt deinen Wunschtermin buchen und ich rufe dich dann unter deiner angegebenen Telefonnummer an. 




​Es ist egal...

  • ​ob du schon genau weißt, was das Problem ist und wie du es gern lösen möchtest.
  • ​wenn du (noch) Zweifel hast, ob du dir gerade Begleitung leisten kannst und darfst, wenn Zeit und Geld doch schon jetzt so knapp sind.
  • wenn du überhaupt keine Ahnung hast, welches meiner Angebot, dir gerade jetzt weiterhelfen kann, weil einfach nur alles zu viel ist.

Das alles bekommen wir gemeinsam raus.



Ich drehe dir nichts an...


Bei unserem Gespräch geht es vor allem darum, wo du jetzt stehst und was du brauchst.


Manchmal ist das die Arbeit mit mir und einem meiner Angebote. Manchmal auch nicht...

Manchmal ist es nicht der richtige Zeitpunkt. Manchmal gibt es andere Prioritäten in deinem Leben, in die du deine Ressourcen wie Zeit und Geld investierst. 


Ich habe kein Interesse daran, dir etwas zu verkaufen, wofür du dich gerade nicht selbst entscheidest.

Ich möchte nur mit dir arbeiten, wenn es jetzt für dich die richtige Zeit ist, deine Ressourcen auf genau diese Veränderung und den dazugehörigen abenteuerlichen Prozess zu fokussieren. 


Und manchmal ist es eben nicht die richtige Zeit. 


Und dann gibt es aber auch Momente im Leben, wo es sich anfühlt, als hättest du sowieso keine Zeit für irgendetwas anderes als nur dein tägliches Jonglieren und Reagieren auf immer wieder neue Bälle, die dir das Leben zu wirft. 

Dann braucht es Mut. Dann braucht es ein Aushalten von Zweifeln, ob du dir das erlauben darfst. Dann braucht es mal ein Stopp im wilden Jonglieren, auch wenn dir dann so einige Bälle davon rollen... 

Dann brauchst du genau diese Zeit, dich hinzusetzten inmitten deiner herumliegenden Bälle und zu schauen, welche davon überhaupt zu dir gehören. Ob du überhaupt Jonglieren möchtest.

Und ob es nicht auch andere Möglichkeiten für dich gibt, dieses einzigartig schöne Leben mit Sinn und Vergnügen zu genießen... 


Und manchmal wird aus dem Jonglieren ein Bällebad, in das du quietschend hinein springst...