Business Emotion Coaching

Was wäre dir möglich,...


...wenn du in deiner Arbeit eine solide emotionale Basis hättest?


Was wäre dir möglich, wenn Emotionen deine verlässlichen Gefährtinnen wären?

Und nicht altes Zeugs, das vielleicht nicht mal dir gehört und in dem du dich immer wieder verhedderst...

Was wäre dir dann möglich?

Was wirst du dann tun?

 


Reicht es Arbeit neu zu denken?  

Nein. 

Einem neuen Denken folgt ein neues Fühlen. So bleibt es nicht nur bei den ersten Ideen. Dem ersten Wollen.

Du entdeckst, was aus deinen Visionen wird, wenn du sie aktiv in die Welt bringst, weil du dich auf das Abenteuer einlässt, mit deinen Ideen mitzuwachsen. 



Klient:Innen erzählen:

Stefanie Bünger-Meyer - Anwältin & Bloggerin

Das Coaching war echt klasse.

So jemanden wie Dich habe ich vorher nicht kennengelernt. Du hast mir eine völlig neue Welt eröffnet.

Du bist eine echte Hausnummer.



Stephanie Hesse - Goethe-Institut Paris

Jeder kennt diese Unzufriedenheit, wenn es mit einem persönlichen Projekt nicht vorangeht. Bei mir dauerte dieser Zustand mehrere Jahre, und entsprechend groß war meine Frustration. Kombiniert mit dem kräftezehrenden Alltag einer Zweifach-Mutter in einer stressigen Großstadt war es ein lähmender Teufelskreislauf. 

Wie gut tat mir das Intensiv-Coaching mit Jesta! Eine tolle Frau, positiv, einfühlsam, die sich nicht mit schnellen Antworten zufrieden gibt. Die mit mir einen Schritt zurückging, einmal tief durchatmete, und mir mit verschiedenen Methoden half, das wirklich Wichtige herauszukristallisieren. Bis heute begleiten mich diese Methoden durch den Alltag und geben mir die nötige Ruhe und Kraft, um mein Ziel nicht aus den Augen zu verlieren.

Wer ohne langen Begleitprozess Blockaden lösen möchte, für den ist dieses Coaching-Format genau das Richtige!


Anastasia Diana Radke  - KVL Group - Kaufmännische Geschäftsführerin / Partnerin

Eine Reise durch sich, die Natur und die Schönheit der Sprache

Trotz der 14 Jahre, die mich Jesta Phoenix mittlerweile bei meiner beruflichen Reise durch alle Instanzen und Herausforderungen begleitet, herrscht während unserer Coachings einen professionelle Fokussierung und Ernsthaftigkeit wie am ersten Tag.

Dieser Ernsthaftigkeit steht jedoch unserer Freude und Jesta Phoenix‘ Ansatz nicht die Probleme auseinanderzunehmen, sondern die Potentiale zu aktivieren, die man zur Problemlösung auf die ureigene Art und Weise benötigt, nicht entgegen.

Die Art und Weise, wie Jesta Phoenix es schafft, mit ihrer präzisen, bildreichen und schönen Sprache alle Negativität auf eine positive Ebene zu heben und mit treffenden Analogien Aha-Effekte in mir auszulösen, beeindruckt mich immer wieder aufs Neue.

Ihre Fähigkeit zu improvisieren und nicht mit vorgefertigten Plänen in ein Coaching zu gehen – ihre Fähigkeit individuell mit ihrem Blumenstrauß an Methoden und Werkzeugen auf die Bedürfnisse der Stunde zu reagieren, zeugt von ihrer langjährigen Erfahrung und zeigt mir, dass sie selbst auch immer bestrebt ist Neues zu lernen, um ihren Klient*innen zu helfen sich selbst zu helfen.

Stillstand ist nicht möglich mit ihr – besonders nicht bei der von ihr angebotenen und mir präferierten Art des Coachings, dem Walk & Talk. Vor wundervoller Natur-Kulisse findet man den Raum und das Setting ruhig zu werden oder auch einmal der Wut freien Lauf zu lassen.

Kurz – mit niemand anderem kann ich mir meine Reise besser vorstellen als mit Jesta Phoenix, die es immer wieder schafft, mit zu helfen zu wachsen und mir zeigt, wie groß ich mittlerweile geworden bin.